TESTIMONIALS & FOTOS

SCHULEN Fotos & mehr 1

SCHULEN

Sven E., Direktor MEDIEN HAK Graz
Teilnehmer beim stressless Rock SPRING BREAK 2018

“Ein toller Tag, in einer wirklich eindrucksvollen Umgebung, mit einer perfekten Mischung an Herausforderungen und Entspannung für Körper und Geist. Vielen Dank an das Team, Martin, Thomas, Achmed und Bilal”

Gregor S., Lehrer
“Egal ob für kleine oder große Kinder – ein wirklich gutes und abwechslungsreiches Programm wird hier geboten.”

Elke K., Lehrerin
“Herzlichen Dank für die super tolle Betreuung in den letzten Tagen – spitze ! Hätte nicht besser sein können -alle waren begeistert.”

Christoph R., Lehrer NMS Krumbach

“Wie schon vor Ort persönlich besprochen, war es ein unglaubliches Erlebnis für die Kinder und für uns Lehrer. Dein Team ist großartig auf unsere Kinder eingegangen, hat ihnen sehr viel zugetraut und immer wieder ermutigt nicht aufzugeben. Für uns Lehrer war es sehr spannend, da wir sehen und erkennen konnten, dass sich wir auf unsere Schüler und Schülerinnen verlassen können und der Zusammenhalt in der Gruppe vorhanden bzw. auch gewachsen ist. Die Kinder sind mit euren Aufgaben gewachsen. Nun versuchen wir in unserem Schultag dies fortzusetzen. Im Namen meiner Kolleginnen möchte ich mich nochmals für diese Tage bei euch bedanken. Macht bitte weiter so. Ich werde eure Aktivitäten verfolgen und freue mich auf ein Wiedersehen. Wir wünschen euch alles alles Liebe und Gute.”

Nikolaus S., Lehrer Gymnasium Stiftung Theresianische Akademie Wien

“Hallo Martin und Thomas,

da ich Outdoor Pädagogik ja von der Uni kenne, war ich sehr begeistert, dass ihr das wirklich gut schülergerecht umgesetzt habt. Der Umgang mit den Kindern in einer anderen Situation mit anderen Ansprechpersonen ermöglicht uns, das Verhalten der Kinder in neuen Situationen mit neuen Anknüpfungspunkten anders und auch besser (!) zu reflektieren.

Mit lieben Grüßen

Niki”

 

Stanislav J., Schulverein Komensky Wien

“Hallo Martin und Thomas, es waren sehr schöne Tage mit euch und eurem Team. Ich möchte mich bei euch
noch einmal herzlich bedanken für die super Woche an die auch die SchülerInnen immer wieder zurückgedacht haben.”

Nadja U., Lehrerin HLW Schrödinger
“Das Bogenschießen und Slacklinen war gut organisiert, lässiges Team, kommt bei den Schülern super an!”

Werner F., Lehrer NMS Trieben

“Hallo! Ich kann nur das Beste berichten – toll gemacht – die Kinder super motiviert und begeistert – ein sehr gelungener Tag mit sehr zufriedenen Schülerinnen und Lehrer! Ist auf alle Fälle ein muss!
Nochmals herzlichen Dank und Liebe Grüße Werner “

Jakob N., Schüler
“War live dabei und hat echt viel Spaß gemacht!”

Gerhard B., Koch & Berufsschullehrer
Teilnehmer beim stressless Rock SPRING BREAK 2018

“Liebes stressless Rock Team, es war mir eine wahre Freude ein Teil dieser Veranstaltung gewesen zu sein! Da waren gute Ideen für meine SchülerInnen dabei. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen! Eine richtige Flucht aus dem Alltag… in ein Abenteuer – nature gives you a lesson halt. Das servierte Essen hat mich sehr positiv überrascht. Liebe Grüße Gerhard.”

Gabriele H., Lehrerin BG Bachgasse Mödling
“Das Outdoorprogramm hat den Schülern großen Spaß gemacht und die Klassengemeinschaft stark verbessert.
Herzlichen dank für die umfassende Betreuung – Gabriele”

Carina M., KV Gymnasium Stiftung Theresianische Akademie Wien

” Lieber Martin, lieber Thomas!,

Die Kinder und ich haben die Tage in Strechau nochmals gemeinsam Revue passieren lassen. Die Kinder haben sich durchwegs positiv zu eurem Programm geäußert. Sehr vielen hat die Nachtwanderung besonders gefallen – was mich sehr gefreut hat, da ich ja im Vorfeld Sorge hatte, ob sich die Kinder da nicht zu sehr fürchten würden. Aber nein, sie fanden es spannend und die Herausforderungen, vor die ihr sie gestellt habt, wurden angenommen.

Ich als “Außenstehende”: Ich fand es großartig, dass Thomas und du sofort zu 100% die “Führung” der Kinder übernommen habt und somit Niki und ich “Außenstehende” wurden und sich die Kinder einmal nicht an uns Lehrern orientiert haben. So konnten Niki und ich eine Außenperspektive einnehmen, das Geschehen und das Verhalten der Kinder beobachten, viel mehr Details wahrnehmen, was im Unterricht schwierig ist, da man dann ja mitten im Geschehen drin ist.

Auch der Umgangston und das Maß an Strenge haben gepasst. Die Kinder sprachen im Nachhinein von dir, Martin, als “dem Strengen” (aber neutral gemeint) und von Thomas, als “dem, der immer gelacht hat”.  Ihr habt den Kindern klare Regeln nachvollziehbar präsentiert. Vor allem bei Aktivitäten, die ein gewisses Gefahrenpotenzial bergen (mit den Werkzeugen z. B.) ist es wichtig, die Kinder “streng” zu leiten, zu ihrer eigenen Sicherheit – das habe ich persönlich als sehr gut empfunden.

Ich habe wirklich das Gefühl, dass sich die Kinder durch die gemeinsamen Aktivitäten auf einer anderen als der schulischen Ebene besser kennengelernt haben, nun auch weniger Berührungsängste (im wahrsten Wortsinn: Niki und ich haben dies bei unseren abschließenden Aktivitäten am Mittwoch gemerkt!) haben und hoffe, dass diese Erfahrungen nachhaltige sind unsere Klassengemeinschaft positiv prägen werden.

Vielen lieben Dank nochmals für euren Einsatz, eure Ideen und den reibungslosen Ablauf!

Alles Gute und liebe Grüße,

Carina”