TESTIMONIALS & FOTOS

PRIVAT

Ryan I., Programmierer
„Simple a great job by Martin! He lives instinctive archery.“

Wolfgang D., Pulmologe am LKH Graz & Vorstand ARGE Alpinmedizin

„Thomas Machinger und Martin Pöstinger waren bereits während ihrer Studienzeit als kompetentes Instruktorenteam in die Betreuung von Sport- und Medizinstudenten bei der jährlich  abgehaltenen Lehrveranstaltung „Alpin- und Höhenmedizin“ am Dachstein/Hunerkogel eingebunden.
Noch heute schwärmen LV-Teilnehmer  von ihren ersten Erfahrungen am Fels, die sie unter versierter Anleitung und Absicherung durch die beiden „stressless Rocker“ absolvieren konnten. Für einige der damals noch Studierenden wurde  hier der Grundstein für durch Alpinsport geprägte Lebensweise gelegt.“

Anna-Maria H., Wirtschaftspädagogin

„Ich habe das Seminar 7 simple steps to fitness besucht. Es war ein anregendes Seminar in angenehmer Umgebung, welches mich nachhaltig positiv beeinflusst hat. Danke an Martin und Thomas!“

Martin S., Techniker
„Super Organistation! Thomas Machinger hat mir und den anderen Kursteilnehmern super gezeigt was man mit Klettern alles auch innerlich überwinden kann.“

Daniel O., Stahlbauschlosser
„Für mich war es wichtig keinen Stress mehr beim Klettern am Fels zu haben, dass ging nach dem Fortgeschrittenenkurs bei stressless Rock ganz leicht.“

Katrin M., Marketing Managerin
„Der 2-tägige Kurs „Instinktives Bogenschießen“ ist die perfekte Mischung aus Theorie, Üben und Abenteuer. Martin hat uns mit seinem umfangreichen Wissen und seiner umsichtigen Art gleich am ersten Tag auf der Scheibenanlage den sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen beigebracht. Am zweiten Tag begaben wir uns dann „in die Wildnis“ und konnten am 3D-Parcours Hasen, Eulen und sogar Tiger erlegen.
Martin nahm sich dabei Zeit für alle Fragen oder Unsicherheiten und gab natürlich immer wieder hilfreiche Tipps, wie jeder individuell sein Bogenschießen verbessern kann. Und auch der Spaß kam dabei nicht zur kurz.
Wer also schon immer mal Bogenschießen lernen wollte oder einfach mal etwas Neues ausprobieren möchte, etwas für die körperliche Fitness tun will oder die eigene Konzentration zu verbessern versucht, ist hier genau richtig. 2 Tage um den Kopf frei zu kriegen und vielleicht für den einen oder anderen der Anfang einer neuen Leidenschaft.“