Sicherheit & Standards

Folgende Standards & Qualifikationen können Sie bei uns je nach Buchung erwarten.

Erfahren Sie mehr zu unserem eigenen Ausbildungsstandard Diplom STRESSLESS ROCK TRAINER >>

Sicherheitsstandards – Ihre Sichereit ist unser Erfolg!

ERCA-Norm (European Ropes Cours Association) empfohlener Standard vom Bundesministerium für Unterricht und Kultur des Landes Österreichs bei mobilen & stationären Seilaufbauten (Low- und Highelements).
aktive Weiterbildungen nach den Empfehlungen des Kuratoriums für Alpine Sicherheit
Erste Hilfe in den Bereichen: Allgemein, Sportunfälle und Kindernotfälle
Sie werden bei allen Trainigs, Kursen und Programmen in allen sicherheitsrelevanten Inhalten von mind. 2 TrainerInnen betreut.

Universitäre Qualifikationen

Institut für Sportwissenschaften 
Sportpädagogik
Methodik
Bewegungslehre
Motorische Grundlagen
Sportpsychologie
Public Health

Spezialisierungen aus dem Bereich Sportwissenschaften
Spezielle Methodik des Kinder- und Jugendsports
Theorie zur Gesundheits- und Erlebnisförderung durch/in Sport und Bewegung
Erfahrungsorientierte Gesundheits- und Erlebnisförderung durch/in Sport und Bewegung
Anwendungsorientierte Gesundheits- und Erlebnisförderung durch Sport und Bewegung
Psychosozialer Bereich: Entspannungstechniken, ganzheitliche Gesundheitstechniken und Erlebnispädagogik
Zielgruppenspezifische Gesundheits- und Erlebnisförderung
Unterrichtslehre
Organisations- und Projektentwicklung im Bereich Gesundheit und Sport
Sportklettern 1
Sportklettern 2
Bergwandern
Projektentwicklung im Bereich Schulsportwochen und Sportveranstaltungen
Projektorganisation mit dem Ziel High Performance im Sport

Zentrum für soziale Kompetenz
Führen von MitarbeiterInnen und Teams
Projektentwicklung im Unternehmensbereich
Gruppendynamik, Kommunikation als Produktionsfaktor
Arbeitsgruppen leiten- Zielorientiert moderieren
Projektentwicklung soziale Kompetenz, Freizeit- und Fitnesssport für Menschen mit Handicap

Institut für Sportwissenschaften Peking – Dr. Xiaoqui Li
Dayoin Yangsheng Gong – DYYSG – Qi Gong
Auszüge aus dem univ. Lehrgang zum DYYSG Lehrer
Grundlagen des Qi Gong
Allgemeine Bewegungslehre
Allgemeine Trainingslehre
Grundlagen und Vertiefung
Spezielle Methodik und Didaktik
Grundstufe 1-4
Hauptstufe 1-8
Grundlagen der TCM

BSPA – Innsbruck & Graz (Österreichische Bundessportakademien)
Übungsleiter Klettern Alpin
Übungsleiter Klettern
Instruktor Klettern Breitensport
Instruktor Klettern Leistungssport
Instruktor Fitness
Instruktor Mountainbike
Trainer Grundkurs

Spezifische Qualifikationen aus dem Bereich systemisches Outdoortraining
Theorie und Praxis in Outdoortraining und Teambuilding
Outdoor- und Erlebnispädagogik
Planung und Aufbau von mobilen und temporären Seilaufbauten
Motivation, Kommunikation und Gruppendynamik
Anwendung von systemischen Coaching
Organisationsentwicklung von Teams

Regelmäßig entwickeln wir neue Konzepte für unsere KundInnen. Gemeinsam mit unserem Team, Lehrbeauftragten des ISW Graz und LehramtstudentInnen testen wir diese auf Sicherheit, Methodik und Durchführbarkeit.