STRESSLESS ROCK ®

Wie alles begann…

2006 veranstalteten Martin Pöstinger und Thomas Machinger ihren ersten gemeinsamen Kletterkurs…

Die Grundidee – Basislager

Martin Pöstinger machte seine erste Ausbildung zum Übungsleiter Sportklettern im Jahr 1998 und schon damals war der Wunsch nach einer selbstständigen Tätigkeit in diesem Bereich vorhanden. Aus langjähriger Kurserfahrung ergab sich für ihn die Frage „Wie kann man die Sicherheitsaspekte bei Kletterkursen sicherer und harmonischer für beide Seiten machen?“ Die Antwort und gleichzeitige Grundidee von stressless Rock war gefunden: „Bei allen stressigen Situationen befindet sich eine zweite TrainerIn direkt neben der KletterkursteilnehmerIn in der Wand.“

Im Laufe der Jahre formte sich die Idee eines Kursystems, in der jeder Kurs von mind. 2 Betreuern geleitet wird, um auf vertrauensvolle und ruhige (=stressless) Art das Klettern (=Rock) zu erlernen. Schnell stellte sich heraus, dass diese Idee auch auf den Bereich Naturerlebniskonzepte übertragbar ist.

In einer langen Konzipierungsphase entstand unter professioneller Begleitung die erste Produktpalette.

Erste Seillänge

Ende 2009 war es soweit und die STRESSLESS ROCK OG wurde  von Martin Pöstinger gegründet und als eingetragene Marke STRESSLESS ROCK ® registriert. Von Beginn an war das oben genannte Konzept die Grundlage der Produktpaletten für Privat-, Schul- und Firmenkunden.

1. Stand Social Profit – Charity

Ende 2010 entstand der Wunsch nach einer eigenen karitativen Tätigkeit. Es war die Geburtsstunde des ZIGCUP. Die ZIGCUP Kletterspassveranstaltung im Zigeunerloch (Klettergebiet in Gratkorn) ist der Auftakt unseres jährlich stattfindenden socila Profit Projekts. Die Grundidee ist die Unterstützung eines Unternehmens oder Vereins mit hohem sozialen Engagement. Der ZIGCUP ist der Startschuss zur Spendenaktion für die jeweilige Institution. Erste Nutznießer dieser Idee waren das Mosaik Graz und die Schwalbe Graz. Die Startgelder fließen zu 100% direkt an die jeweilige Institution. Weiteres bekommen die jeweiligen KlientInnen und MitarbeiterInnen der Institution kostenlose Trainingtage zur Verfügung gestellt.

Zweite Seillänge – Thomas

Thomas Machinger war von Anfang an Teil des Teams und schloss sich 2011 der Unternehmensführung an.

Dritte Seillänge 1. Crux

Martin Pöstinger und Thomas Machinger starteten, ausgehend von Graz, die erste Etablierungsphase.

1.Top STRESSLESS ROCK OG

Heute ist die STRESSLESS ROCK OG mit dem stressless Rock LAND ein auf sportwissenschaftliche Beratung und Outdoor-Dienstleistungen in der Natur spezialisiertes Unternehmen mit hohen Qualitätsstandards und einzigartigen Konzepten. Ein auf Kletterkurse, Kurse im instinktivem Bogenschiessen, mobile Hochseilgartenlösungen,  Erlebniskonzepte und Firmentrainings in der Natur spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit hohen Qualitätsstandards und einem einzigartigen LIFETIME KONZEPT für KundInnen.

Zweites Basislager stressless Instinct
Österreichs Nummer 1 bei professionellen Instinkttrainings

Wie alles begann…

stressless Instinct – nature gives you an experience: instinktives Bogenschießen, Natürliche Erfahrungen & professionelle Instinkttrainings ist Teil der STRESSLESS ROCK OG.

Der Anfang

Am Anfang trainierte ich wöchentlich um die 20 Stunden instinktives Bogenschiessen, ob auf dem Parkour oder alleine im Wald ob bei plus oder minus Graden. Als angehender Sportwissenschafter dokumentierte ich mein komplettes Training von Anfang an.

Die Grundidee

Die Grundidee von professionellen Instinkttrainings hatte ich schon 2012 nur fehlte mir noch der  Basisschlüssel. Diesen fand ich dann im instinktiven Bogenschiessen.

Die Konzepierungsphase

In einer 12 monatigen Phase entwickelte ich dann die Produktpalette von stressless Instinct-nature gives you an experience.
Ich machte meine erste Ausbildung zum Trainer im instinktiven Bogenschiessen 2013 bei Henry Bodnik an der Archery Academy in Deutschland.

Train together – instinktives Bogenschiessen

Seit Anfang 2014 organisiere ich regelmäßig Train together – instinktives Bogenschiessen auf allen möglichen Parkours (kostenlos). Hier können sich instinktiv Bogenschützen gemeinsam treffen und sich gegenseitig Tipps und Tricks geben und einfach gemeinsam Spaß haben, an dieser wunderschönen Bewegungsform.

Heute

Seit 2014 habe ich die Möglichkeit die stressless Instinct -Trainings im eigenen Wald dem stressless Instinct LAND anzubieten und gemeinsam mit meinen PartnerInnen wunderschöne Erlebnisse für unsere KundInnen zu schaffen.

Instinkt Ahoi! und Danke für Ihre Zeit ich freue mich darauf, mit Ihnen die ersten Pfeile fliegen zu lassen!